Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen zu Cookies Zustimmen
Infopulse SCM - Infopulse Standards Compliance Manager
Jetzt iSCM-Demo anfordern Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen passenden Termin für Ihre persönliche Demo mit einem unserer Experten zu vereinbaren.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme zu.
Request a quote Please fill in this quick form and we will send you a free quote shortly.
License *
 Freelancer Enterprise Service Provider
I have read and agree to the Privacy Policy
Angebot anfordern Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus und wir senden Ihnen in Kürze ein kostenloses Angebot zu.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme zu.
Request a call Please fill in this quick form and we will call you back shortly.
I have read and agree to the Privacy Policy
Kontakt Support Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus, um unseren Support zu kontaktieren.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme zu.
Subscribe to our Newsletter Be among the first to receive our updates! Fill in this quick form to join the list of subscribers.
E-Mail an Daniel-Steffen Schreiner senden Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus, um unseren Experten direkt zu kontaktieren.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme zu.

Sind Sie sicher und bereit für die DSGVO?

Die Nachricht verbreitete sich rasant, 1,8 Millionen Nutzerdaten wurden am vergangenen Wochenende dem Karlsruher Unternehmen gestohlen. Auf den ersten Blick erscheint der Schaden nur virtuell, doch mit den verlorenen Daten verschwindet auch das Vertrauen und somit gehen auch die Kunden verloren. Was bleibt, ist der wirtschaftliche Schaden, denn gemäß DSGVO drohen in solchen Fällen Strafen bis zu 10 Millionen Euro, in schweren Fällen auch das Doppelte.

Doch wäre dieser Angriff mit einfachen Mitteln vermeidbar gewesen, denn scheinbar war nur der Backupserver des Unternehmens nicht auf dem aktuellen Stand gewesen.

Infopulse sorgt für mehr IT-Sicherheit in Deutschland


Knuddels.de – Der aktuelle Fall des Karlsruher Chatportals zeigt erschreckend auf, wie unabdingbar, aber auch zugleich einfach eine gute IT-Absicherung sein kann.

Aus unserer 25-jährigen Erfahrung als IT-Dienstleister kennen auch wir eine große Anzahl vergleichbarer Fälle. Leider zeigte sich stets, dass diese mit einfachen Mitteln hätten abgewendet werden können.

Diese Mittel stellte uns bereits 2009 das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) mit einem großen Katalog an erkannten Gefährdungen und den dazugehörigen Maßnahmen, dem BSI IT-Grundschutz bereit. Mit den Jahren wuchs dieser Katalog zu einem unübersichtlichen Bollwerk aus über Tausenden von Maßnahmen, und so wurde es unübersichtlich, welche Gefahren relevant und welche unzutreffend sind.

Genau hier unterstützt das smarte Compliance-Tool von Infopulse und führt Sie in einfachen und intuitiven Schritten nicht nur durch den komplexen Prozess der eigenen IT-Infrastrukturabsicherung nach den BSI-Vorgaben, sondern unterstützt Sie auch bei der Zertifizierung nach ISO 27001 sowie den komplexen Prozess der Datenschutzfolgenabschätzung nach DSGVO.

DSGVO, ISO 27001 und BSI IT-Grundschutz 200 – Alles in einer smarten Lösung!

  • Risikoanalyse
  • Sicherheitskontrolle
  • IT-Bestandsverwaltung
  • Kostenanalyse
  • Automatische Modellierung

Als IT-Security-Experte bietet Infopulse Ihnen nicht nur das notwendige Fachwissen aus über 25 Jahren Erfahrung, sondern auch ein ganzheitliches Portfolio an IT-Dienstleistungen bis hin zur individuellen Softwareentwicklung:

  • Standards Compliance Tool und Consulting
  • IT- und Cybersecurity- Dienstleistungen
  • Sichere Softwareentwicklung und Integration
  • Sichere Lösungen für Microsoft Azure und SAP

Um den deutschen Markt in diesem Bereich zu unterstützen und technologisch zu sichern, gewähren wir durch Nennung vom Codewort „Region“ einen einmaligen Rabatt in Höhe von 35% auf unseren Standards Compliance Manager.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns doch einfach oder besuchen Sie uns auf der größten IT-Security-Messe Europas, der it-sa 2018 vom 09. bis 11. Oktober in Nürnberg (Halle 10.1 / Stand 314) und erfahren Sie mehr über Infopulse, unseren SCM und die netten Menschen dahinter!

Share this blog article: